CVJM Denkendorf

Mitgliederversammlung. Mitgliedschaft. Mitgestalten!

Am 23.Februar, 19:30 Uhr findet wieder die jährliche Mitgliederversammlung des CVJM  statt. Das ist eine gute Gelegenheit, mal darüber nachzudenken, ob Du Mitglied im CVJM Denkendorf werden möchtest. Als Mitglied hast Du die Gelegenheit, die Arbeit und Richtung unseres CVJMs mit zu gestalten und zu zeigen, dass Du diese Arbeit mit tragen und unterstützen möchtest.
Natürlich ist die Mitgliedschaft freiwillig, Du bist auch so bei allen Veranstaltungen und Gruppen herzlich willkommen. Aber denk mal darüber nach – es lohnt sich!
Alle Infos zur Mitgliedschaft gibt’s hier!

U-Turn am 3.2.

Am 3. Februar ist der erste U-Turn dieses Jahres!

Ab 19:30 wird wie immer mit dem Jugendgottesdienst in entspannter Atmosphäre mit Liveband und einer Predigt (dieses Mal zum Thema: „Nachhaltigkeit“ von Moritz Tzelis) gestartet.

Danach gibt es die Möglichkeit etwas Nahrhaftes zu sich zu nehmen, das unser Küchenteam gezaubert hat, sich bei Billard und Tischfußball das ein oder andere Duell zu liefern, oder sich einfach mit den Leuten zu unterhalten.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Wie dumm muss man sein um an Gott zu glauben?

R. Dawkins versucht in seinem Buch „Der Gotteswahn“ zu argumentieren, warum der Glaube an Gott einer vernünftigen Betrachtung nicht standhalten könne und plädiert für mehr Denken und weniger Glauben.
Ist angesichts der Erkenntnisse moderner wissenschaftlicher Forschung der Glaube an Gott unmöglich geworden?
Zeigt die Wissenschaft, dass Gott eine Fiktion ist?
Anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse werden in diesem Vortrag beispielhaft Möglichkeiten und Grenzen naturwissenschaftlichen Forschens erörtert. Es wird kompetent und verständlich gezeigt, wie das Vertrauen auf die Bibel als Gottes Wort hilfreiche Voraussetzung sein kann für ein Verständnis der Natur und warum der Glaube an Gott kein Widerspruch zur Wissenschaft ist.

Der Referent: Dr. rer. nat. Harald Binder, Jahrgang 1959, Nach der Ausbildung zum CTA Chemiestudium an der Fachhochschule Reutlingen und an den Universitäten Tübingen und Konstanz und 1992 Promotion an der Universität Konstanz. Engagement in der christlichen Jugendarbeit: Ev. Landeskirche in Württemberg, CVJM, EC, SMD, Mitglied der Ev. Stadtmission (Chrischona Gemeinde), viele Jahre Mitarbeit in der Gemeindeleitung. 1996 Berufung durch die Studiengemeinschaft Wort und Wissen als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Freitag  2. Februar 2018, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Mosaik

Nächster Mosaik: 18. Februar

Mit der Fortsetzung von: „Butter und Brot“ von 18-19 Uhr

Start von Mosaik um 19.00 Uhr,

Thema: Scheitern

Impulsgeber: Moritz Tzelis

Jungschargemeindeabend

Wie jedes Jahr findet am 3. Advent um 19:00 Uhr der Gemeindeabend der Bubenjungschar Denkendorf statt. Hierzu sind besonders die Eltern und Verwandten sowie Mitarbeiter und Freunde des CVJM herzlich eingeladen. Während des Abends werdet ihr mit einem Theaterstück, Sketchen, Liedern und vielem mehr unterhalten. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Danke!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich auch dieses Jahr wieder  so reichlich mit Orangen eingedeckt haben!

Durch die großartige Spende von 2925,84€ können wir die Projekte (z.B. Mutter-Kind-Programm, Bau eines Jugendzentrums und Stipendien für Gymnasiasten) der Organisation ACEDIM („Zentrum für die integrale Entwicklung von Morazán“), in der Gemeinde Segundo Montes in El Salvador unterstützen.
Ein besonderer Dank gilt auch den Mädchen und Jungs der Jungschar Denkendorf, die auch dieses Jahr, trotz der eisigen Temperaturen, wieder so fleißig und motiviert die Orangen unter die Leute gebracht haben!

Liebe Grüße und einen gesegneten zweiten Advent wünschen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Jungschar Denkendorf!

Willkommen beim CVJM Denkendorf