CVJM Denkendorf

Gesundheit und langes Leben – um jeden Preis?

Oft wird bei Glückwünschen betont, dass die Gesundheit die Hauptsache sei.
Wellness und Fitness stehen hoch im Kurs und wir lassen uns unsere Gesundheit etwas kosten.
Die Medizin macht große Fortschritte; wer dieses Jahr geboren wird, hat beste Chancen, 80 Jahre alt zu werden. Gleichzeitig steigt die Angst vor Krankheit und Alter.
Immer öfter steht die Medizin an der Grenze des ethisch Vertretbaren. Plötzlich scheint es in der Hand von Menschen zu liegen, ob ein Mensch überhaupt geboren wird und wann sein Leben zu Ende sein soll.

Was ist überhaupt Gesundheit und wo beginnt Krankheit ?
Was verstehen wir unter “Leben”, und welche Folgen hat dieses Verständnis in der Praxis?
Wollen wir eine Lebensverlängerung um jeden Preis?
Wie gehen wir mit Krankheiten um? Gibt es noch das tröstliche Wissen, dass es einen Gott gibt, in dessen Hand unser Leben und das Sterben liegt?

Der Referent: Dr. med. Gerd Pfaff ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Phlebologe und ist seit fast 30 Jahren selbständiger Arzt.

Freitag  3. Februar 2017, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Jungschargemeindeabend 2016

Herzliche Einladung

zu einem unterhaltsamen Abend von und mit der Bubenjungschar Denkendorf.
An alle Eltern, Freunde und Verwandte der Jungscharler sowie an alle Mitarbeiter und Freunde des CVJM.

Wann: Sonntag, 11. Dezember 2016
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: CVJM-Vereinshaus
Heinrich-Werner-Str. 9

Alle kleinen Zuschauer, für die der Abendtermin zu spät ist, und diejenigen, die um 18:30 Uhr keine Zeit haben, dürfen gerne auch um 14 Uhr die Generalprobe besuchen.

Das Mitarbeiterteam

Dankeschön Orangenaktion

Vielen Dank an alle Orangenliebhaber die sich dieses Jahr wieder reichlich mit Vitamin C eingedeckt haben!
Durch die stolze Spende von 2741€ können wir die Projekte der Organisation UHURU e.V. untersützen. Das Geld wird zum Ausbau eines Kindergartens, dem Erstellen einer mobilen Krankenstation und dem Bau einer Ausbildungsstätte verwendet!
Einen besonderen Dank wollen wir auch den Mädchen und Jungs der Jungschar Denkendorf aussprechen, die so fleißig die Orangen unter die Leute gebracht haben! Ihr seid spitze!
Liebe Grüße, die MitarbeiterInnen der Jungschar Denkendorf!
“Mit Jesus Christus mutig vorran!”

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/15325164_1135245306582512_8423346433622132887_o.jpg

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/15235467_1135245176582525_4102961211361085349_o.jpg

Adventskonzert “Du bist mein Halt”

andreas_volz

Mit ,,Du bist mein Halt” legt Andreas Volz sein inzwischen fünftes Solo-Album vor. Gemeinsam mit Albert Fey liefert Andreas Volz ein textliches wie auch musikalisches Highlight ab. „Wir leben in Zeiten großer Herausforderungen und Veränderungen“, sagt Andreas Volz und ermutigt dazu, seinen Halt im Glauben an Gott zu finden, um daraus Kraft und Zuversicht für das Leben zu schöpfen. Ein großartiges Album mit 12 neuen, eingängigen Liedern von einem der herausragenden Sänger der christlichen Musikszene!

Orangenaktion 2016

oaktion2016In gut zwei Wochen ist es wieder so weit, die Mädels und Jungs der Jungschar begeben sich auch dieses Jahr wieder auf Denkendorfs Straßen. Die Orangenaktion findet am 26.11. zwischen 7:30Uhr und 12:30Uhr statt, dieses Jahr nur an vier Stationen und mit einer kleinen Änderung. Die Stationen in Denkendorf findet ihr dieses Jahr:
Am Schafhaus, am Bäckercafe Schill (Stadion), am Rathaus und beim Nahkauf Kuhn.
Gegen jeden gespendeten Euro erhaltet Ihr eine Orange, natürlich Fair-Trade. Das gespendete Geld geht zu 100% an die Organisation UHURU e.V. zum Ausbau eines Kindergartens, dem Erstellen einer mobilen Krankenstation und dem Bau einer Ausbildungsstätte. Bitte allen weitersagen und vorbeikommen!
Eure Jungschar

Willkommen beim CVJM Denkendorf