CVJM Denkendorf

Dankeschön Orangenaktion

Vielen Dank an alle Orangenliebhaber die sich dieses Jahr wieder reichlich mit Vitamin C eingedeckt haben!
Durch die stolze Spende von 2741€ können wir die Projekte der Organisation UHURU e.V. untersützen. Das Geld wird zum Ausbau eines Kindergartens, dem Erstellen einer mobilen Krankenstation und dem Bau einer Ausbildungsstätte verwendet!
Einen besonderen Dank wollen wir auch den Mädchen und Jungs der Jungschar Denkendorf aussprechen, die so fleißig die Orangen unter die Leute gebracht haben! Ihr seid spitze!
Liebe Grüße, die MitarbeiterInnen der Jungschar Denkendorf!
“Mit Jesus Christus mutig vorran!”

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/15325164_1135245306582512_8423346433622132887_o.jpg

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/15235467_1135245176582525_4102961211361085349_o.jpg

Adventskonzert “Du bist mein Halt”

andreas_volz

Mit ,,Du bist mein Halt” legt Andreas Volz sein inzwischen fünftes Solo-Album vor. Gemeinsam mit Albert Fey liefert Andreas Volz ein textliches wie auch musikalisches Highlight ab. „Wir leben in Zeiten großer Herausforderungen und Veränderungen“, sagt Andreas Volz und ermutigt dazu, seinen Halt im Glauben an Gott zu finden, um daraus Kraft und Zuversicht für das Leben zu schöpfen. Ein großartiges Album mit 12 neuen, eingängigen Liedern von einem der herausragenden Sänger der christlichen Musikszene!

Orangenaktion 2016

oaktion2016In gut zwei Wochen ist es wieder so weit, die Mädels und Jungs der Jungschar begeben sich auch dieses Jahr wieder auf Denkendorfs Straßen. Die Orangenaktion findet am 26.11. zwischen 7:30Uhr und 12:30Uhr statt, dieses Jahr nur an vier Stationen und mit einer kleinen Änderung. Die Stationen in Denkendorf findet ihr dieses Jahr:
Am Schafhaus, am Bäckercafe Schill (Stadion), am Rathaus und beim Nahkauf Kuhn.
Gegen jeden gespendeten Euro erhaltet Ihr eine Orange, natürlich Fair-Trade. Das gespendete Geld geht zu 100% an die Organisation UHURU e.V. zum Ausbau eines Kindergartens, dem Erstellen einer mobilen Krankenstation und dem Bau einer Ausbildungsstätte. Bitte allen weitersagen und vorbeikommen!
Eure Jungschar

ALS CHRIST IN DER POLITIK – ANFECHTUNG UND HOFFNUNG

“Politik ist ein schmutziges Geschäft” – eine bekannte Aussage, die von vielen so gesehen wird und objektiv auch einen gewissen Wahrheitsgehalt hat.
Aber weshalb sollten sich dann Christen mit Politik beschäftigen oder sich sogar politisch engagieren?
Da gibt es ja auch den Bibelvers aus Jer. 25 “Suchet der Stadt Bestes…”
Es sieht also so aus, als ob es eine gewisse Spannung für Christen gibt, sich mit dieser Materie auseinanderzusetzen. Der Referent erlebt beides. Als Christ mischt er sich ein in politische Diskussionen, will dabei seinen Glauben nicht verleugnen und muss deshalb nicht selten mit Schwierigkeiten und Anfechtungen fertig werden.
Aber auch über hoffnungsvolle Ansätze kann er berichten, über positive Begegnungen und Gespräche mit unterschiedlichsten Menschen und Freude darüber, dass sein praktizierendes Christsein ihn in vielen Situationen gelassen sein lässt.

Der Referent:

ingorust_hoch_rgb_300dpiIngo Rust  Bürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar, Politischer Staatssekretär a.D.
Er studierte in Stuttgart und Esslingen Maschinenbau und arbeitete anschließend als Ingenieur in der Forschung. Von 2003 bis 2015 war er Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, dort unter anderem Vorsitzender des Finanzausschusses sowie Kirchenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Staatssekretär im Minesterium für Finanzen und Wirtschaft. 2015 wurde Ingo Rust zum Finanzbürgermeister der Stadt Esslingen am Neckar gewählt. Er war viele Jahre in der evangelischen Jugendarbeit in seiner Heimatgemeinde Abstatt und in der Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Marbach aktiv.

Freitag  11. November 2016, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Jubi

Heute haben wir ein dringendes Gebetsanliegen für Euch. Bitte verbreitet dies auch in Euren Hauskreisen und Gebetstreffen:
Die Jubi (Jugendbibelstunde), immer sonntag abends, hat ab Januar 2017 keine Leitung mehr. Wir vom Vorstand und Ausschuss suchen dringend einen Leiter bzw. ein Leiterteam. Bitte betet für die richtige Entscheidung, wie es mit der Jubi weitergeht.

Arbeits – und Putzeinsatz am 29.10.2016

Der Arbeits- und Putzeinsatz im und ums Vereinshaus steht an. Dazu sind alle am Samstag den 29.10.16 ab 8.00 Uhr eingeladen.

Das ganze Haus wird wieder auf Vordermann gebracht. Bringt dazu am besten euer eigenes Putzmaterial mit.

Ebenso stehen kleinere Reparaturen in und um das Haus an.

An dem Samstag soll aber nicht nur gearbeitet werden. Es gibt ein leckeres Vesper und Mittagessen zum Kräftetanken und genügend Zeit für den Austausch.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Arbeiten einfinden.

Willkommen beim CVJM Denkendorf