Fake-News im Faithbook? Kann ich der Bibel glauben?

Die Sozialen Medien entwickeln sich immer mehr zu Plattformen, auf denen Unwahrheit und Menschen-Verachtung Platz finden. Fake-News werden gezielt verbreitet und beeinflussen das gesellschaftliche Klima.
Die Wahrheit wird vielfach bewusst geleugnet – nicht der Anspruch auf Wahrheit, sondern das Aussprechen der „gefühlten Wahrheit“ führt scheinbar im „postfaktischen Zeitalter“ zum Erfolg – der Wahlsieg von Donald Trump in den USA scheint dies zu beweisen.
•    Wer entscheidet, was wahr ist?
•    Gibt es verschiedene Wahrheiten?
•    Will überhaupt noch jemand wissen, was wirklich wahr ist?
•    Und das “Faithbook” der Christen, die Bibel: Kann es vernünftig sein, ihr zu glauben?

Der Referent: David Schaebs ist verheiratet mit Miriam, sie haben einen Sohn und leben in Stuttgart. David hat Geschichte, Deutsch, Geographie und Theologie studiert und ist Gymnasiallehrer.

 

 

Freitag  10. März 2017, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.