Alle Beiträge von admin

1. Dezember


Markus 1 Vers 3: “Bereitet den Weg des Herrn!”
Vorbereitung
Wie bereite ich mich auf Weihnachten vor? Ich schmücke Lichter und den Weihnachtsbaum, backe Plätzchen, räume auf, putze, dekoriere, plane das Essen. Aber ist das wirklich alles?
Wie bereite ich mich im Herzen auf Weihnachten vor? Advent heißt Ankunft. Wie bereite ich mich auf die Ankunft des Sohnes Gottes vor?
Vorbereiten heißt, auch etwas anders machen.
Römer 2 Vers 4: “Weißt Du nicht, dass Dich Gottes Güte zur Buße leitet?”
1. Erinnere Dich an Gottes Güte
Psalm 103 Vers 2: “Lobe den Herrn meine Seele, und vergiss nicht, was ER Dir Gutes getan hat. ”
Wir gewöhnen uns und haben uns schon an so vieles gewöhnt, was wir haben und bekommen haben. Wie gehen wir damit um? Sind wir dankbar?
Eine Advents-Challenge: Schreibe jeden Tag eine Sache auf, wofür Du dankbar bist!
2. Erinnere Andere an Gottes Güte
Wir sind Teil von Gottes Volk. Lass uns immer wieder Anderen helfen und Andere daran erinnern, was Gott in unserem Leben getan hat und wie ER uns seine Güte gezeigt hat.
3. Räume Hindernisse aus dem Weg
Matthäus 11 Vers 28: “Jesus sagt: Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will Euch erquicken.
Wir dürfen das in Anspruch nehmen, dass wir alles bei Jesus abladen dürfen – hast Du das heute schon gemacht?
Erquickt können wir der Ankunft befreiter entgegen sehen!

Im Leid Gott vertrauen?! – Abgesagt

Der Offene Abend am 06.11.2020 muss nun doch wegen der weiter verschärften Corona-Auflagen abgesagt werden.

Leid gehört zu den Grunderfahrungen jedes Menschen. Keiner kommt daran vorbei – auch Christen nicht. Wie gehen wir damit um? Wie sieht es dann aus mit unserem Gottvertrauen? Die Bibel berichtet von vielen Menschen, die Gott vertrauten, auch wenn sie von Mühe und Not nicht verschont blieben. Ihre Geschichten und Gebete, viele Psalmen und andere Bibelstellen geben Walter Günter und seiner Familie Halt und Zuversicht. Er wird uns davon berichten, was sie persönlich an Leid durchlebt haben und wie sie immer wieder erfahren durften, dass Gott letztlich trägt.

Der Referent: Walter Günter wurde 1987 in Kasachstan geboren und ist in Gummersbach in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der gelernte Verfahrensmechaniker absolvierte eine theologische Ausbildung am BibelStudienKolleg (BSK) in Ostfildern und war anschließend zunächst als Jugendreferent und dann als Gemeinschaftspastor im Christusbund tätig. Seit März 2020 hat er die Heimleitung im Freizeitheim Friolzheim des Christusbundes übernommen.

Freitag, 6. November 2020, 20 Uhr, CVJM-VereinshausAbgesagt

BIBELENTDECKER TOUR – ABGSAGT

Leider zwingen uns die steigenden Zahlen der Coronapandemie die geplante BIBELENTDECKER TOUR am Freitag 30. Oktober und Samstag 31. Oktober 2020 ABZUSAGEN. Wirklich schade, sehr gerne wären wir mit den 101 angemeldeten Kindern in kleinen Gruppen mit „Gott durch die Denkendorfer Wüste“ gelaufen und hätten sicherlich viel Gutes zusammen erlebt.
ABER wir feiern einen LIVESTREAM – GOTTESDIENST gemeinsam am Sonntag, 01. November 2020 um 10.30 Uhr. Dieser ist auf der CVJM-Homepage unter http://www.cvjm-denkendorf.de abrufbar.
Feierst du mit uns?

Wir freuen uns auf DICH
Dein Bibelentdecker TEAM

Aktuelle Information zur Altkleidersammlung – Absage

Auf Grund der angespannten Situation haben wir uns entschieden die für den 25.04. geplante Altkleidersammlung abzusagen.

Wir werden eine alternativen Termin einplanen und veröffentlichen, sobald wir absehen können, dass wir eine Sammlung durchführen dürfen und können. Mit

Matthäus 11:28  „ Kommt her zu mir, alle die Ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“

grüßt das Sammelteam des CVJM, bleiben Sie gesund.