CVJM Denkendorf

Grosser Preis von Denkendorf am 12.1.2019 – Die Bubenjungschar startet durch

23 begeisterte Jungscharler waren beim ersten Großen Preis von Denkendorf dabei.
Nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen waren nötig um ganz oben aufs Treppchen zu kommen.
Ob mit den selbst gebauten „Rocket Cars“, auf der Carrerabahn oder beim Mario Kart Spannung und Dramatik pur waren garantiert.
Im Lounge Bereich der Boxengasse konnten sich die Rennfahrer immer wieder von den anstrengenden Rennen erholen und sich auf die nächsten Runden vorbereiten. Vor der mit Spannung erwarteten Siegerehrung nach dem Abschluss aller Rennen haben sich die jungen Rennfahrer ihre Jungschar Hotdogs schmecken lassen. Als Erinnerung an einen schönen Nachmittag bekamen alle eine Urkunde und die drei ersten Plätze einen Siegerpokal. Die Organisatoren bedanken sich bei allen Rennfahrern die sich der Herausforderung gestellt haben und allen Rennkommissaren die den Reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantiert haben. Ein besonderer Dank an unsere Cateringfrau für die tollen Jungschar Hotdogs.

Informationsabend Sanierungsgebiet Kloster/Körsch am 23.1.2019 im Vereinshaus

Am 23.1.2019 um 19.00 Uhr findet im CVJM Vereinshaus ein
Informationsabend mit Herrn Bürgermeister Barth statt.
Herr Barth informiert zu den Überlegungen der Gemeinde Denkendorf, die uns als CVJM im Zusammenhang mit den Planungen zum Sanierungsgebiet Kloster/Körsch betreffen. Herzliche Einladung an alle unsere Mitglieder.

Bitte dazu auch den Informationsbrief beachten, den alle Mitglieder in den nächsten Tagen erhalten.

Generelle Infos zu diesem Projekt gibt es auf der Internetseite der Gemeinde Denkendorf:
Aktuelles Sanierungsgebiet „Kloster/Körsch“ in Denkendorf

Jungschargemeindeabend

Wir von der Bubenjungschar möchten wie jedes Jahr zum Gemeindeabend in das CVJM einladen.

Dort wird es ein selbstverfasstes Theaterstück, Sketche und Bilder vom Jungscharjahr zu sehen geben.

Für musikalische Unterhaltung wird ebenfalls gesorgt sein.

Wann: 16. Dezember

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Für die jüngeren Zuschauer, die nicht so lange aufbleiben können, oder diejenigen die abends zeitlich verhindert sind, besteht die Möglichkeit unsere Generalprobe am selben Tag um 14 Uhr  zu besuchen.

Die Hoffnung ist Orange

Wie jedes Jahr fand am Samstag vor dem 1. Advent die Orangenaktion statt.

Viele TeilnehmerInnen aus der Buben- und Mädchenjungschar schwärmten in ihren orangenen Shirts in Denkendorf aus, um die leckeren Orangen unter die Leute zu bringen.

Die dadurch eingenommenen Spenden beliefen sich hier auf eine Rekordsumme von 4.010,06 €. Insgesamt wurden im Landkreis Esslingen 30.623,76 € gespendet. Das Geld kommt der Organisation CMI e.V. in Kenia zu Gute, die damit den Aufbau des Sambocho-Health-Centre  (https://www.cmi-online.info/gesundheitszentrum) unterstützt.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich auch dieses Jahr wieder so reichlich mit Orangen eingedeckt,  großzügig gespendet und somit anderen Menschen Hoffnung geschenkt haben!

Einmal im Jahr ist die Farbe der Hoffnung  nicht Grün sondern Orange!

Die MitarbeiterInnen der Jungschar

U-Turn am 1.12.

Hello Hello! Der letzte U-Turn dieses Jahr steht an!
Am kommenden Samstag, den 01.12. wie immer um 19:30 Uhr im CVJM Denkendorf!
Auf die Frage: Wer bin ich denn schon? wird Herbert Banholzer (Pastor aus der Gemeinde Gottes in Denkendorf) mit uns eingehen. Wenn ihr uns fragt, ein sehr spannendes Thema, das wirklich jeden betrifft und berührt! Wie immer gibt es natürlich auch was zu schlemmen, gemeinsamen Worship und eine gute Gemeinschaft mit tollen Gesprächen!
Also, Termin freihalten und vorbeikommen! Wir freuen uns auf DICH!

Advents- und Weihnachtskonzert – Love Came Down


Wir sind fünf Musiker aus dem Großraum Stuttgart, die seit sechs Jahren zur Adventszeit durch Wohnzimmer in Süddeutschland touren.
Unser größtes Anliegen ist es, den Menschen eine wohltuende Unterbrechung in der hektischen Vorweihnachtszeit zu ermöglichen. Dabei ist es uns wichtig, den wahren Grund der Weihnachtsfreude in den Fokus zu stellen.
Die Besucher erwartet ein Konzert in gemütlicher und heimeliger Atmosphäre. Der rote Faden des Abends bildet eine Abwechslung aus feinfühliger Musik und tiefgehenden Songs, die durch persönliche Gedanken und Texten aus der Bibel verbunden werden.

Nadine Weible (Vocals), Uli Weible (Vocals/Piano), Amelie Besch (Vocals/Cello), Daniel Weller (Gitarre), Joe Weible (Drums/ Percussion)

Freitag 7. Dezember 2018, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Willkommen beim CVJM Denkendorf