CVJM Denkendorf

Der Bibelraucher

Härtetest, schon als Baby: von der Mutter ausgesetzt, vom Vater ins Heim abgeschoben. Von Heim zu Heim verfrachtet, keiner wurde mit ihm fertig. Als Jugendlicher stiehlt er ein Auto und haut ab, dann fährt er einen Mann tot. Jugendarrest, Gerichtssaal, Bewährung – der gewohnte Lebensrhythmus von Wilhelm Buntz. 1983: In einer Zelle greift Buntz zur Bibel. Er liest eine Seite, reißt sie heraus, rollt sich eine Kippe. So qualmt er sich bis zum Neuen Testament. Da packt ihn der Text. Gott sagt: „Ich bin treu wie ein liebender Vater.“ Ist das möglich? Noch im Knast gibt Buntz diesem Gott eine Chance und merkt schnell: Das Leben mit Gott ist auch knallhart. Knallhart voller Wunder. 148 Straftaten 148 Tattoos. Und trotzdem er bringt sein Leben in Ordnung.
Viele kennen Wilhelm Buntz nur als den Bibelraucher. Doch seine Geschichte geht tiefer als in die Lunge: Sie berührt unser Herz.

Der Referent: Wilhelm Buntz Nach einer schwierigen Kindheit und einer kriminellen Laufbahn kommt Wilhelm Buntz in den Knast. Doch dann begegnet der Totschläger Gott und wird zum Verkündiger des Evangeliums. Wilhelm Buntz wohnt in der Nähe von Freiburg. Mit seiner fesselnd erzählten Lebensgeschichte bringt er immer wieder junge Leute ins Nachdenken und erreicht viele Zeitgenossen, die sonst wenig mit Gott und der Kirche „am Hut haben“.

Freitag, 01.Juli 2022, 20 Uhr, CVJM-Vereinshaus

CVJM Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsfamilie,

hiermit wollen wir euch darüber informieren, dass es in nächster Zeit aufgrund von Sanierungen schwierig werden wird das Vereinshaus mit dem Auto zu erreichen:

Die Brücke zum Vereinshaus wird aktuell saniert und auch für den Autoverkehr gesperrt. Für Fußgänger bleibt sie weiterhin passierbar.

Zudem wird voraussichtlich ab dem 20.Juni die Zufahrt über die Brücke am Meierhof (weitere Baustelle) für etwa 2 Wochen gesperrt, sodass die Zufahrt ans Vereinshaus gar nicht mehr möglich sein wird.

Dies betrifft nicht nur unsere Gruppenstunden, sondern vor allem auch die Mitgliederversammlung am 24.Juni 2022!

Es ist geplant, dass die Brücke am Maierhof an diesem Abend eingeschränkt befahrbar gemacht wird, trotzdem möchten wir alle bitten, denen es möglich ist, zu Fuß zu kommen!

Liebe Grüße vom Ausschuss

Einladung MV

The Spirit of Gospel – Bekannte Songs und ihre Botschaft –

Gospelmusik, eine christliche Stilrichtung in der Musik, ist immer noch angesagt. Entsprechende Chöre haben regen Zulauf, Konzerte sind meist sehr gut besucht. Mitreissende und einfühlsame Texte und Melodien begeistern. Die Musik selbst passt in keine Schublade und hat scheinbar keine Grenzen, deshalb ist sie auch bei Alt und Jung gleichermassen beliebt. Allerdings kennen nur wenige die Geschichte, die dahinter steht. Welche Wurzeln hat diese Musik, die vor etwa 200 Jahren in Amerika entstand? Der Referent erzählt die spannende Entstehungsgeschichte bekannter Gospellieder anhand von Hörbeispielen.

Der Referent: 55 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder Viele Jahre Gemeindepfarrer in Sielmingen, seit 2021 Pfarrer an der Stadtkirche in Nagold, Codekan im Kirchenbezirk CALW/Nagold, Mitglied der Landessynode

Freitag, 03.Juni 2022, 20 Uhr, CVJM-Vereinshaus

Kinderbibeltage 2022 – Einladung zur Mitarbeit

wir möchten euch einladen bei den Kibita 2022 mitzuarbeiten, auch wenn es noch eine Weile dauert bis zu den Herbstferien.

Unter dem Thema „echt STARK- dieser Jesus“ wollen wir vom 03.-05.11.2022 wieder unter dem bekannten Kibita Konzept die Türen öffnen.
Am Sonntag 06.11.2022 findet ein großer Abschlussgottesdienst statt.

Auch in diesem Jahr werden wir spontaner und flexibler, bis zum Beginn der Kibita, planen und gegebenenfalls umplanen müssen. Wir dürfen aber im Vertrauen zu unserem Vater im Himmel gewiss sein, dass wir für die Kids etwas tolles auf die Beine stellen können.

Meldet euch doch bitte baldmöglichst, ob ihr dabei sein könnt und gebt die Einladung an eure Familienmitglieder weiter, falls sie diese nicht selbst bekommen haben – Danke!
Ihr dürft gerne noch weitere Leute zum Mitmachen einladen, denn ihr wisst ja, dass es ohne viele engagierte Menschen nicht möglich wäre.

Der Vorbereitungssamstag wird am 24.09.2022 ca. von 9.00- 15.00 Uhr stattfinden. Bitte haltet euch diesen Tag frei, da wir uns am Vorbereitungssamstag als Gemeinschaft kennenlernen und ihr viele wichtige Infos bekommt.

Eine schöne und gesegnete Sommerzeit wünschen euch
Elina, Theresa, Daniel, Sandra, Miri und Judith