Orangenaktion 2019

Wie jedes Jahr fand am Samstag vor dem 1. Advent die Orangenaktion statt.
Viele TeilnehmerInnen aus der Buben- und Mädchenjungschar schwärmten in ihren orangenen Shirts in Denkendorf aus, um die leckeren Orangen unter die Leute zu bringen.
Die dadurch eingenommenen Spenden beliefen sich hier auf eine Rekordsumme von 5.357,37 € und somit landeten wir auf Platz 1. im
Kirchenbezirk Esslingen. Das Geld geht dieses Jahr an ein Weltdienstprojekt des EJW in Äthiopien. Dort unterstützt der heimische YMCA die Familien mit „Seed Money“, einem kleinen Startkapital, um sich dort eine eigene Existenz aufzubauen. Ein weiteres Projekt dieser Arbeit ist die finanzielle Unterstützung von Familien, um ihnen zu ermöglichen unversorgte Straßen- oder Waisenkinder aufzunehmen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich auch dieses Jahr wieder so reichlich mit Orangen eingedeckt, großzügig gespendet und somit anderen Menschen Hoffnung geschenkt haben!

Die MitarbeiterInnen der Jungschar Denkendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.