Nahtoderfahrungen – Ein Blick ins Jenseits?

Es ist noch keiner zurück gekommen“, hört man oft von Leuten, wenn man über den Himmel oder das Leben nach dem Tod spricht. Doch immer wieder gibt es Begebenheiten von Menschen, die im Koma lagen oder sogar klinisch tot waren, dann aber wieder zum Leben erwachten und von übernatürlichen Erlebnissen erzählen.
Was sind Nahtoderfahrungen? Sind sie Auswirkungen gestresster Neuronenverbände im Gehirn oder Erfahrungen aus einem „Jenseits“? Gibt es ein vom Gehirn unabhängiges Bewusstsein? Was sagt die Bibel zu der Thematik im Blick auf Sterben und Jenseits?

Referent: Dr. med. Wolfgang Piniek war über 30 Jahre lang internistischer Oberarzt am Krankenhaus „Martha-Maria“ in Nürnberg. Er ist Mitglied der FeG Nürnberg und beschäftigt sich seit Jahren mit medizinisch-theologischen Fragen.

 

Freitag 1. Juni 2018, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.