Archiv der Kategorie: allgemein

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe CVJM-Mitglieder,

ganz herzlich möchte ich Euch zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am Fr. 22. 02.2019 um 19.30 Uhr ins Vereinshaus einladen. Folgende Themen sind geplant:

  • Biblischer Impuls
  • Protokoll der Mitgliederversammlung 2018
  • Mitgliederstatistik / Ehrungen
  • Tätigkeitsberichte
  • Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Entlastung von Vorstand und Kassier
  • Beschaffung von neuen Stühlen und Tischen für den Saal
  • Anlegen von öffentlichen Parkplätzen auf dem CVJM Gelände
  • Wahlen (1. Vorsitzender und Kassier)
  • Anträge
  • Verschiedenes

Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr mit dabei seid, mit redet und gestaltet und zeigt, dass Euch die Arbeit wichtig ist, die Woche für Woche im Vereinshaus geschieht.

PS: Falls Du noch kein Mitglied bist, aber neugierig bist oder jemanden kennst, der vielleicht auch gerne Mitglied werden möchte, dann trau Dich und informiere Dich hier.

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes und Ausschusses.
Dein Jürgen

Brasilien – mehr als Fussball!?

Dass Brasilianer Fußball spielen können, hat sich herum gesprochen. Dass sie viel mehr bieten können, ahnen wir. Gottfried Holland zeigt anhand von Bildern Brasilien in seiner Schönheit, die momentane Situation der Brasilianer und des brasilianischen Staates. Welche Probleme hat das Land und wie reagiert die Gnadauer Brasilien-Mission, die sich seit über 90 Jahren in Brasilien engagiert, auf die aktuellen Fragen? Gleichzeitig wird deutlich werden, wie die Arbeit, die 9 Jahrzehnte von Deutschland aus geprägt wurde, nun ihre Früchte auch hier in Deutschland trägt: Mission kommt zurück! Es wird deutlich, warum die Gnadauer Brasilien-Mission so ganz anders ist, als die normalen Missionswerke in Deutschland.

Der Referent: Gottfried Holland 53 Jahre, Geschäftsführer der Gnadauer Brasilien-Mission, verheiratet, fünf zum Teil erwachsene Kinder. Ehrenamtlicher Dienstauftrag als Pfarrer in der Kirchengemeinde Münchingen.

Freitag 1. Februar 2019, 20:00Uhr, CVJM-Vereinshaus

Grosser Preis von Denkendorf am 12.1.2019 – Die Bubenjungschar startet durch

23 begeisterte Jungscharler waren beim ersten Großen Preis von Denkendorf dabei.
Nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen waren nötig um ganz oben aufs Treppchen zu kommen.
Ob mit den selbst gebauten „Rocket Cars“, auf der Carrerabahn oder beim Mario Kart Spannung und Dramatik pur waren garantiert.
Im Lounge Bereich der Boxengasse konnten sich die Rennfahrer immer wieder von den anstrengenden Rennen erholen und sich auf die nächsten Runden vorbereiten. Vor der mit Spannung erwarteten Siegerehrung nach dem Abschluss aller Rennen haben sich die jungen Rennfahrer ihre Jungschar Hotdogs schmecken lassen. Als Erinnerung an einen schönen Nachmittag bekamen alle eine Urkunde und die drei ersten Plätze einen Siegerpokal. Die Organisatoren bedanken sich bei allen Rennfahrern die sich der Herausforderung gestellt haben und allen Rennkommissaren die den Reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantiert haben. Ein besonderer Dank an unsere Cateringfrau für die tollen Jungschar Hotdogs.

Informationsabend Sanierungsgebiet Kloster/Körsch am 23.1.2019 im Vereinshaus

Am 23.1.2019 um 19.00 Uhr findet im CVJM Vereinshaus ein
Informationsabend mit Herrn Bürgermeister Barth statt.
Herr Barth informiert zu den Überlegungen der Gemeinde Denkendorf, die uns als CVJM im Zusammenhang mit den Planungen zum Sanierungsgebiet Kloster/Körsch betreffen. Herzliche Einladung an alle unsere Mitglieder.

Bitte dazu auch den Informationsbrief beachten, den alle Mitglieder in den nächsten Tagen erhalten.

Generelle Infos zu diesem Projekt gibt es auf der Internetseite der Gemeinde Denkendorf:
Aktuelles Sanierungsgebiet „Kloster/Körsch“ in Denkendorf

Jungschargemeindeabend

Wir von der Bubenjungschar möchten wie jedes Jahr zum Gemeindeabend in das CVJM einladen.

Dort wird es ein selbstverfasstes Theaterstück, Sketche und Bilder vom Jungscharjahr zu sehen geben.

Für musikalische Unterhaltung wird ebenfalls gesorgt sein.

Wann: 16. Dezember

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Für die jüngeren Zuschauer, die nicht so lange aufbleiben können, oder diejenigen die abends zeitlich verhindert sind, besteht die Möglichkeit unsere Generalprobe am selben Tag um 14 Uhr  zu besuchen.

Die Hoffnung ist Orange

Wie jedes Jahr fand am Samstag vor dem 1. Advent die Orangenaktion statt.

Viele TeilnehmerInnen aus der Buben- und Mädchenjungschar schwärmten in ihren orangenen Shirts in Denkendorf aus, um die leckeren Orangen unter die Leute zu bringen.

Die dadurch eingenommenen Spenden beliefen sich hier auf eine Rekordsumme von 4.010,06 €. Insgesamt wurden im Landkreis Esslingen 30.623,76 € gespendet. Das Geld kommt der Organisation CMI e.V. in Kenia zu Gute, die damit den Aufbau des Sambocho-Health-Centre  (https://www.cmi-online.info/gesundheitszentrum) unterstützt.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich auch dieses Jahr wieder so reichlich mit Orangen eingedeckt,  großzügig gespendet und somit anderen Menschen Hoffnung geschenkt haben!

Einmal im Jahr ist die Farbe der Hoffnung  nicht Grün sondern Orange!

Die MitarbeiterInnen der Jungschar