7 Wochen mit

Uns erreichte folgender Brief:

Liebes CVJM Team

Ganz herzlich möchte ich mich bei euch für die wunderbare Idee „7 Wochen mit ….“zur Fastenzeit bedanken. Ich habe die Liste mit den vielfältigen Anregungen aus dem Begleitheft aufmerksam gelesen und mich besonders über den letzten Impuls gefreut:
7 Wochen mit „eigenen Ideen“,……
Es macht mir großes Vergnügen jeden Tag das aufzuschreiben, was mir wichtig ist, mich glücklich macht oder mir wertvoll erscheint.
Nach einer Woche stelle ich überrascht fest, dass es sich bei meinen Besonderheiten um ganz normale, alltägliche Dinge handelt, die mein Leben reich und sinnvoll machen. Ich lese zum Beispiel:

„Heute mit Orangen aus Sizilien Marmelade gekocht: Sommer im Glas und Urlaubsfeeling pur!“ oder: „Enkeldienst mit vollem Einsatz – Bin müde aber glücklich!“ oder „Spaziergang mit Freunden und gemeinsames Picknick im Wald, trotz Abstand, einfach schön!“

Manchmal finde ich mich auf der Liste der Vorschläge die ihr uns mit gegeben habt wieder und denke; wow das habe ich schon erlebt, genau das habe ich gestern gemacht, oder wie glücklich kann ich mich schätzen mit meinen Sorgen nicht allein zu sein.

Wie einzelne Perlen nacheinander aufgereiht ergibt das, was ich aufschreibe ein Schmuckstück das sich Leben nennt. Die weniger schönen Ereignisse werden nicht erwähnt; sie waren wohl ohne Glanz und nicht wert festgehalten zu werden.

7 Wochen mit einem ganz besonderen Blick, der mich herausfordert das Augenmerk auf das Gute zu richten, auf das was mein Leben schön, glücklich und gesund macht, auf das was mich aufrichtet und dankbar werden lässt.

Bei diesen vielen tausend Negativ-Botschaften die täglich über mich hereinbrechen scheint es mir besonders wichtig, einen Gegenpol zu setzen. Da ist die „7 Wochen mit,….“ Liste ein heilsamer Ansatz!

Sie hebt die andere Seite der Pandemie hervor; zeigt Kreativität und Vielfalt an Möglichkeiten die mir geschenkt sind. Sie fordert mich heraus umzudenken und neue Wege zu gehen.

Und sie bringt mich Gott wieder näher, der das Gute zur Vollendung bringen will. Am Ende bleibt: pure Dankbarkeit!

Wer noch nicht angefangen hat, kann das jeder Zeit tun. 7 Wochen mit… bis Ostern! Herzliche Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.