CVJM Denkendorf

Himmelfahrt 2020 – Open-Air-Gottesdienst auf dem Klosterhof

Der alljährlich stattfindende CVJM – Familientag auf dem Wiesle muss aus aktuellem Anlass leider ausfallen.

Einen Gottesdienst dürfen und wollen wir – unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln – trotzdem feiern.

Herzliche Einladung zum Open-Air-Gottesdienst auf dem Klosterhof am Donnerstag, 21. Mai.2020 um 10.30 Uhr.

 

Die aktuelle Verordnung erlaubt nur 100 Personen insgesamt. Wenn diese Anzahl erreicht ist, dürfen leider keine weiteren Personen eingelassen werden. Deshalb – und für alle Risikogruppen – wird der Gottesdienst gefilmt und ab 15.00 Uhr hier auf der Seite  online sein.

Das Singen ist ganz untersagt. Es sollten Schutzmasken getragen werden. Ein Mindestabstand von zwei Metern muss auch vor und nach dem Gottesdienst überall eingehalten werden.

Der Gottesdienst findet auch bei Regen statt.

Infos bei Kathrin Kulhanek, Tel. 34208727

PDF-Flyer zum Download

Update: Die Videoaufzeichnung ist nun online.

Virtuelle Bubenjungschar

Wir starten mit der Bubenjungschar während der fortlaufenden Coronakrise  ab heute mit unserer „virtuellen“Jungschar. Dort gibt es für alle Interessierten ab jetzt jeden Montag unter jungschar.cvjm-denkendorf.de eine kurze Andacht und Challenge für jede Woche.

Wenn ihr Ideen für Challenges habt, könnt ihr sie gerne an jungschar-denkendorf@web.de schicken, um uns bei unserem Programm zu unterstützen.

Eure Mitarbeiter der Bubenjungschar

Arbeits- und Putzeinsatz in Coronazeit

Auch in der Coronazeit will unser CVJM Vereinshaus gehegt und gepflegt werden 🙂 Gestern haben sich unsere Hausmeister fleißig ans Werk gemacht! Danke für euren Einsatz!
Ein großer Dank geht auch an die Helfer, die die letzten Wochen Aufgaben im Haus übernommen haben. Nun erstrahlt unser CVJM in neuem Glanz und ist bereit wenn das normale Vereinsleben wieder starten kann.

Aktuelle Information zur Altkleidersammlung – Absage

Auf Grund der angespannten Situation haben wir uns entschieden die für den 25.04. geplante Altkleidersammlung abzusagen.

Wir werden eine alternativen Termin einplanen und veröffentlichen, sobald wir absehen können, dass wir eine Sammlung durchführen dürfen und können. Mit

Matthäus 11:28  „ Kommt her zu mir, alle die Ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“

grüßt das Sammelteam des CVJM, bleiben Sie gesund.

WICHTIGE Meldung zur Corona Krise

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Mitglieder, Gruppenteilnehmer und Gäste,
in der heutigen Pressekonferenz hat die Landesregierung Baden-Württembergs weitreichende Maßnahmen verkündet, um die Verbreitung des Corona Virus zu verlangsamen. Neben der Schließung der Schulen und Kitas ist eine der zentralen Empfehlungen die sozialen Kontakte drastisch zu reduzieren.
Der Vorstand sowie der Ausschuss des CVJM Denkendorf e.V. haben daraufhin sofort beschlossen, sämtliche Veranstaltungen & Gruppenstunden ab sofort auszusetzen.
Diese Regelung gilt vorerst bis zum Ende der Osterferien. Wir werden Euch über die weiteren Entwicklungen rechtzeitig informieren.
Wir appellieren an unsere christliche Verantwortung für die Gesellschaft und unsere älteren Mitbürgern, diese Maßnahmen zu unterstützen und umzusetzen.
Wir bedauern, dass dadurch auch bereits vorbereitete Veranstaltungen entfallen müssen und gehen von Eurem Verständnis aus.
Der Vorstand steht Euch bei Fragen und Unsicherheiten zur Verfügung.
Gott segne und behüte Euch!
Der Vorstand 

JUBI am Sonntag!

Am kommenden Sonntag, 08. März kommt Simeon Tank zu uns in die Jubi und spricht über das Thema „God of Miracles“ zu den Versen aus Matthäus 14, 13-21.
Wir beginnen wie gewohnt um 19 Uhr mit einer Gebetsgemeinschaft sowie um 19:30 Uhr mit dem Programm.
Herzliche Einladung!

Dankbar leben

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ (Francis Bacon).

Dankbarkeit ist eine Haltung, die unser Leben auf eine sehr positive Weise beeinflusst. Aber es ist nicht selbstverständlich dankbar zu sein. Es gibt vieles in unserem Leben, das uns die Dankbarkeit rauben kann. Wie leicht kommen wir in eine Haltung, in der wir vor allem das Negative im Blick haben. Eine Haltung, in der wir so viele Gründe zum Klagen finden, dass wir darüber die Dankbarkeit vergessen.

Der Glaube an Jesus Christus will in unserem Leben die Basis für eine tiefe Dankbarkeit sein. Wir wollen darüber nachdenken, wie eine solche Dankbarkeit durch den Glauben auch unseren Alltag immer wieder neu prägen kann.

Der Referent:Tobias Schurr hat in Gießen Theologie studiert und arbeitet seit 2010 hauptamtlich als Gemeinschaftspastor beim Württembergischen Christusbund im Bezirk Schönbuch-Alb. Er ist verheiratet, hat vier Kinder und wohnt in Aichtal-Neuenhaus.

Freitag, 13. März 2020, 20 Uhr, CVJM-Vereinshaus

Jubi am Sonntag!

Am kommenden Sonntag, 01. März kommt Joshua Viehweg zu uns in die Jubi und spricht über das Thema „Keine halben Sachen“ zu den Versen aus Kolosser 2, 6-7.
Wir beginnen wie gewohnt um 19 Uhr mit einer Gebetsgemeinschaft sowie um 19:30 Uhr mit dem Programm.
Herzliche Einladung!

Willkommen beim CVJM Denkendorf